Anmelden

Organisation

Ein Verband mit 1.400 Mitgliedern, die weltweit verstreut leben, benötigt eine funktionsfähige Organsiation. Besonders die wichtigste Aufgabe unseres Vereins, die Aufrechterhaltung des Kontaktes untereinander, erfordert eine breite Basis.handshake600x307Die Generalversammlung tagt jährlich und ist das höchste Gremium. Sie bestimmt im Regelfall alle 5 Jahre durch Wahl aus ihren Reihen Personen, die die Aufgabe des Vorstandes wahrnehmen sollen. Auch die VHH-Junioren haben hier eine Stimme. 

Die Vereinigung der Hotelfachschüler zu Heidelberg e.V. (VHH) ist der Dachverband von zwei aktiven Mitgliedergruppen:
- die VHH-Junioren als Verbindung der derzeit an der Hotelfachschule Studierenden
- der AMV (früher "Altmitgliederverband", jetzt "Absolventenmitgliederverband") als Verbindung der ehemaligen Studierenden.

Die VHH-Junioren wählen in ihrer eigenen Versammlung jährlich einen neuen Vorstand aus den Reihen derVHH-Junioren, die im laufenden Schuljahr der Hotelfachschule ihre Ausbildung begonnen haben. Mindestens ein Mitglied sollte aus den Reihen der einjährig Studierenden kommen.

Der AMV besteht aus den Mitgliedern in den Regionen, die wiederum durch ihre Regionalsprecher in der Regionalsprecherversammlung repräsentiert werden. Administrative Zentrale ist die Geschäftsstelle der VHH.

Das Verbandsleben findet also überwiegend in den Regionen und nur durch die Mitglieder der Regionen organisiert statt. In jedem Jahr richtet eine Region das Jahrestreffen aus, auf dem auch im Regelfall die Generalversammlung der VHH stattfindet.

Die Entscheidung über den Ort des Jahrestreffen wird von der Generalversammlung jeweils 2 Jahre im voraus getroffen. Bewerbungen können die Regionen jederzeit beim Vorstand abgeben. Während der beiden folgenden Generalversammlungen haben die Regionen dann Gelegenheit, ihre Veranstaltung durch einen geeigneten Auftritt zu bewerben.

Das Organ der VHH ist die seit 1925 und z. Zt. vierteljährlich erscheinende Fachzeitschrift "Der Hotelfachmann".

Gelesen 1375 mal