Anmelden

Programm

 

Das geplante Programm unserer Jahrestagung in Frankfurt

Fr., 6.11.2020 Sa., 7.11.2020

 Individuelle Anreise und Zimmerbuchung im Hotel

  • Der Freitag beginnt mit einer Stadtrundfahrt im Doppeldeckerbus.
    Hier bekommen die Besucher einen Überblick über die interessantesten Seiten Frankfurts

  • Wer Frankfurt stattdessen von der lasterhaften Seite kennenlernen möchte meldet sich zur „Red Light Tour“ an.
    Der Fotograf Ulrich Mattner führt über die Bordellmeile (inkl. Gespräch mit einer Bardame (MyWay)
    „Warum kostet eine Flasche Champagner 300 €?“, mit einem Wirtschafter eines Laufhauses und Backstage
    im Bordell „Taunus 26“ (exklusiv in Deutschland – weibliche Gäste haben sonst keinen Zugang)

  • Den ersten Abend verbringen wir in den exklusiven Clubräumen der Rudergesellschaft Germania.
    Das für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Clubrestaurant steht uns (Netzwerk sein Dank) an diesem Abend offen.
    Beim „Frankfurter Abend“ verwöhnt uns Meyer Catering mit Hessischen Spezialitäten
    bei einem einmaligen Blick auf die faszinierende Skyline der Stadt.

  • Im Anschluss stürzen wir uns mit dem „Bar- und Clubhopping“ in die Nacht – hier kann jeder individuell
    oder mit unseren „Heidelberger“ Guides losziehen
    (Infos zum Angebot der Nacht erhaltet ihr vor Abflug in den Night-Flight)

Langschläferfrühstück oder entspannte Anreise

Novum:

Generalversammlung ab 12:00 Uhr,  im Hotel Mercur Kaiserhof Frankfurt


  • Partnerprogramm:

Tour A: Historische Frankfurt (Paulskirche, Römer, Eiserner Steg, Schifffahrt, neue Altstadt, Dom, Hoechster Porzellan)
            – weniger zu laufen

Tour B: Frankfurts sehenswerte Innenstadt (Kaiserstraße, Hauptwache, Café-Terrasse, Eschenheimer Tor, Alte Börse,
             Kleinmarkthalle – viel zu laufen

  • Gegen 16.15 Uhr gemeinsamer Sektempfang auf Einladung des Intercityhotels (kleiner Imbiss kann zugebucht werden)

Der Festabend findet in der Eventlocation Design Offices statt.
In stylischer Atmosphäre steht hier alles unter dem Motto „Journey to culinary delights“.
Daniel Wittstock und sein Team von FLOW THE KTCHEN sorgen für die kulinarischen Highlights.
Genussstationen und das Einbinden mehrerer Räume kreieren beste Voraussetzungen zum Netzwerken und sich austauschen.

Die beheizte Dachterrasse bietet hier weitere Ausblicke auf die Metropole.
Und natürlich ist auch dieses Mal das Wichtigste: Party!!!
Passend zur Location ist der Dresscode stylisch „smart-casual“.

 

 

Gelesen 5615 mal

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.